Unser Amaro hat bereits 2013 die ZZP ohne Auflagen erhalten und steht geeigneten Hündinnen zur Verfügung.

Bei der Wahl der Hündin, auf welcher wir unsere Zucht aufbauen möchten, wurde selbstverständlich die Möglichkeit, unseren eigenen Rüden einsetzen zu können berücksichtigt. Nachdem sich unsere Davina entsprechend so entwickelt hat, wie wir es uns erhofft haben, können wir voller Freude bekannt geben, dass unser A-Wurf und somit der erste Grundstein für unsere Zuchtstätte, eine Verpaarung unserer beiden Dalmatiner sein wird.

Für mich geht hierbei ein Lebenstraum in Erfüllung.

Was zeichnet unsere Hunde nun aus und weshalb halten wir die beiden für eine gelungende Verpaarung?

 

Zunächst unser Amaro:

Amaro ist ein eher kleinerer, absolut vorzüglicher Vetreter seiner Rasse. Wesenfestigkeit und freundliches Verhalten, sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Neuen zeichnen ihn ebenso aus, wie seine Arbeitsfreude. Im Haus verhält er sich äußerst ruhig und kuschelig, wohingegen er draußen zur Sportskanone wird!

Körperlich sprechen seine vielen tollen Richterberichte für ihn, ein harmonischer Körperbau, die gerade Oberlinie und der feste Rücken wird ebeso häufig gelobt, wie seine Brusttiefe, seine vorzügliche Vorbrust oder auch seine korrekte Winkelungen. Amaro verfügt über ein sehr sportliches und flüssiges Gangwerk.

Amaro ist vollzahnig und seine HD Auswertung ergab eine HD freie Hüfte (A1)

Lt. Zuchtzulassungsprotoll, welches Sie online unter "Unsere Hunde" ansehen können, wird klar, dass Amaro in dieser sehr ausfühlichen und genauen Prüfung nahezu überall, sowohl in der Gebäudebeurteilung wie auch in der Wesensbeurteilung, Bestbewertungen erhielt!

Amaro ist lemonfrei und mischerbig.

 

Unsere Davina:

 

 

Davina ist eine sehr sportliche, zarte und sehr feminine Hündin. Im Wesen stets freundlich und fröhlich, Fremden ggü allerdings zunächst etwas zurückhaltend.  Gegenüber anderen Hunden ist sie eher unterwürfig und freundlich. Draußen, ebenso wie Amaro sehr powervoll, zu Hause ein kleiner Clown, aber nicht weniger schmusig als unser Bub. Davina hat die Gabe einen mit ihren unglaublich dunkelbraunen Augen sofort um den Finger zu wickeln. Sie ist eine äußerst gelehrige und leichtführige Hündin.

Davina's vorzüglicher Kopf, ihre tiefbraunen Augen und ihr raumgreifendes,stolzes Gangwerk wird immer wieder in den Richterberichten hervorgehoben. Auch ihre tiefe Brust und schöne Vorbrust zeichnet sie ebenso aus, wie ihr tiefschwarzes, starkes Pigment. 

Davina ist ebenso vollzahnig und auch ihre HD Auswertung ergab eine HD freie Hüfte (A1), Davina ist auch lemonfrei und mischerbig.

 

 

Wir haben seit dem 13.04.2017 Welpen!  6 Rüden/4 Hündinnen!